Herzlich Willkommen

Wilkommen auf www.laktoseintoleranz.de, der großen Plattform rund um das Thema Milchzuckerunverträglichkeit.

Von Laktoseintoleranz sind in Mitteleuropa schätzungsweise 15%-20% aller Menschen betroffen. In anderen Kulturkreisen wie in weiten Teilen Asiens noch wesentlich mehr. Es handelt sich hierbei weder um ein Krankheitsbild noch um eine Allergie, sondern Laktoseintoleranz ist eine Nahrungsmittelunverträglichkeit. Sie entsteht durch einen Mangel des Enzyms Laktase.

© WavebreakmediaMicro - Fotolia.comDie Laktase spaltet die Laktose in die einfach verdaulichen Bestandteile Glukose und Galaktose, die vom Stoffwechsel weiterverarbeitet werden können. Fehlt dem Körper Laktase, so gelangt der Milchzucker ungespalten in den Darm, wo bei der Vergärung mit Hilfe der Darmbakterien Säuren und Gase entstehen. Das wiederum führt zu erhöhtem Druck im Darm, zu Blähungen und in vielen Fällen auch zu Durchfall und weiteren Symptomen.

Mit Laktoseunverträglichkeit kann man gut leben, wenn man einige Dinge beachtet und seine Ernährung bewußt steuert. Auf dieser Seiten haben wir Informationen zusammgestellt, die Betroffenen helfen sollen, richtig mit Laktoseintoleranz umzugehen und so ihre Lebensqualität zu erhalten. Außerdem viele erprobte laktosefreie Rezepte.