Farfalle mit Wirsing und Bacon

Einfaches, aber überraschendes laktosefreies Pastarezept mit einer sehr herzhaften Note.

Zubereitungszeit: 30 min.

 

Rezept Farfalle mit Wirsinggemüse und Bacon


Zutaten für 4 Personen:

500 g Farfalle
12 Scheiben Bacon (Speck)
1 Wirsing
250 g Büffelmozzarella
100 g Parmesan
50 g Pinienkerne
1 Knoblauchzehe
1 Bund Thymian
Olivenöl
Salz
Pfeffer

 
Zubereitung:

1. Bacon in Streifen schneiden
2. Thymian waschen und Blättchen abstreifen
3. Knoblauchzehe schälen und fein hacken
4. Parmesan reiben, Mozzarella in kleine Würfel schneiden
5. Strunk und äußere Blätter des Wirsings entfernen und diesen in Streifen schneiden
6. Salzwasser aufsetzen und Farfalle nach Anleitung gar kochen
7. Pinienkerne in einer kleinen Pfanne vorsichtig anrösten (ohne Öl)
8. In einer großen Pfanne etwas Olivenöl erhitzen
9. Bacon anbraten, nach 2 min. Thymianblätter und Knoblauch hinzufügen
10. Nach weiteren 2 min. den Wirsing und den Parmesan zugeben und die Pfanne abdecken
11. 6 min. weiter garen, dabei an und zu umrühren
12. Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken (vorsichtig, der Bacon gibt auch Salz ab)
13. Nudelwasser abgießen und Farfalle zum Gemüse geben
14. Mozzarella und Pinienkerne untermischen und auf Tellern anrichten