Geschmortes Lamm mit buntem Gemüse, Spinat und Reis

Dieses Rezept kommt ganz ohne Milchprodukte und damit ohne Laktose aus. Lammfleisch aus der Keule wird mit Gemüse schonend geschmort, so daß die Vitamine (auch aus dem Fleisch!) möglichst gut erhalten werden. Dazu gibt es Reis und schmackhaften frischen Spinat. Fleisch und Gemüse müssen recht lange schmoren, aber ansonsten hält sich das Aufwand für dieses Rezept in Grenzen.

Zubereitungszeit: 2,5 Std. (inkl. Garzeit im Ofen)

 

m Gemüse, Spinat und Reis


Zutaten für 4 Personen:

1 kg Lammfleisch aus der Keule, ausgelöst
1 kg frischen Spinat
200 g Reis
400 ml Gemüsebrühe
200 ml Lammfond
50 ml Anisschnaps (z.B. Pastis, Ricard)
600 g Karotten
4 größere Tomaten
2 Zwiebeln
1 Schalotte
Saft einer halben Zitrone
1 Messerspitze Muskatnuss
5 Zweige frischen Thymian
1 El Fenchelsaat
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung:

1. Karotten und Zwiebeln schälen, grob würfeln, Tomaten einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen und ebenfalls grob würfeln
2. Thymian waschen und Blätter von den Stengeln abziehen
3. Lammfleisch waschen, trocken tupfen und ggf. Fett und Haut entfernen
4. Fenchelsaat in einer Pfanne ohne Öl anrösten, dann mit etwas Pfeffer und 1/2 TL Salz in einem Mörser zerstossen
5. Das Fleisch in der Würzmischung wälzen und in einem ofenfesten Schmortopf in etwas Olivenöl 5 min. rundherum braun anbraten
6. Gemüse dazu geben und kurz mitbraten, dann mit Anis und Lammfond ablöschen
7. Ofen auf 120 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen und Fleisch 2 Std. im geschlossenen Schmortopf garen
8. Eine halbe Stunde vor Ende der Garzeit Reis nach Anleitung mit Gemüsebrühe zubereiten
9. Spinat zweimal gründlich waschen und verlesen
10. Ca. 10. min. vor Ende der Garzeit etwas Olivenöl in einem großen Topf erhitzen
11. Schalotte schälen und fein würfeln, im Topf anschwitzen
12. Den Spinat dazu geben und ca. 3 min. einfallen lassen, inzwischen mit Zitronensaft, Muskat, Salz und Pfeffer würzen
13. Lammfleisch aus dem Ofen nehmen und in Scheiben aufschneiden
14. Fleisch, Reis und Spinat auf Tellern anrichten, Gemüse und Sauce aus dem Schmortopf über das Fleisch und den Reis geben