Kalbsfilet Niedergarmethode mit Ofengemüse

Die feine Küche und Laktoseintoleranz müssen sich keinesfalls ausschließen! Dieses feine Fleischgericht kommt völlig ohne Milchprodukte aus und damit ohen Laktose. Das Rezept ist sehr puristisch, so kommen die Zutaten optimal zur Geltung. Daher sollte man beim Einkauf auf eine gute Qualität bei Fleisch und Gemüse achten.

Zubereitungszeit: 180 min. (Garzeit)

 

Rezept Kalbsfilet Niedergarmethode mit Ofengemüse


Zutaten für 4 Personen:

800 g Kalbsfilet am Stück
2 große Fenchelknollen
800 g Möhren
Olivenöl
Salz
Pfeffer

 

Zubereitung:

1. Filet waschen und trocken tupfen, Backofen auf 80 Grad vorheizen
2. Kalbsfilet rundherum salzen und pfeffern, in eine ofenfeste Form setzen (das komplette Stück, nicht zerschneiden)
3. Filet in den Ofen geben und 2,5 Stunden garen
4. Gemüse waschen, Möhren in lange Streifen schneiden, Fenchel in Scheiben schneiden
5. Backblech mit Backpapier auflegen, Gemüse darauf verteilen, salzen, pfeffern und mit Olivenöl beträufeln
6. Fleisch aus dem Ofen nehmen und ruhen lassen, Ofen auf 200 Grad aufheizen und Blech mit dem Gemüse ca. 30 min. garen
7. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Filet rundherum ca. 6 min. anbraten, so daß es eine schöne Farbe bekommt
8. Fleisch danach in Alufolie einschlagen und wieder in der Form ca. 5 min. ruhen lassen
9. Fleisch aufschneiden und zusammen mit dem Gemüse servieren
10. Nach Geschmack den Fleischsaft aus der Ofenform über das Fleisch geben