Lamm mit Wurzelgemüse und Reis

Laktosefreies Rezept mit feinem Lammfleisch und herzhaftem Wurzelgemüse und Reis. Am besten verwendet man hierfür Lammfleisch aus der Keule. Diese muss nicht lange geschmort werden, sondern wird nur kurz gebraten und dann mit der Sauce zusammen serviert.

Zubereitungszeit: 1 Std.

Rezept Lamm mit Wurzelgemüse und Reis

 

Zutaten für 4 Personen:

800 g Lammfleisch aus der Keule (ohne Knochen)
1 Sellerie
2 Tassen Reis
3 mittelgroße Karotten
2 mittelgroße Pastinaken
200 ml laktosefreie Sahne
Saft einer Zitrone
1/2 TL Chiliflocken
Salz
Pfeffer
Öl zum Braten

 
Zubereitung:

1. Reis waschen und in einen Topf geben, Zitronensaft darüber geben, stehen lassen
2. Gemüse schälen, waschen und würfeln
3. In einem Topf Salzwasser zum kochen bringen und Gemüse etwa 20 min. kochen
4. 3 Tassen vom Kochwasser auffangen und zum Reis geben, Reis nach Anleitung damit gar köcheln, ggf. nachsalzen
5. Parallel Lammfleisch parieren, d.h. Sehnen und Fett entfernen, grob würfeln
6. Gemüse grob stampfen und mir etwas Kochwasser 15 min. weiter köcheln
7. Chiliflocken zum Gemüse geben, Sahne dazu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken
8. Fleisch in einer Pfanne mit etwas Öl 5 min. rundherum scharf anbraten
9. Gemüsesauce zum Fleisch geben, kurz erwärmen und mit dem Reis zusammen auf Tellern anrichten