Nürnberger Würstchen mit Kartoffelsalat

Nürnberger Würstchen sind bei Laktoseintoleranz unbedenklich (siehe auch dieses Rezept mit Nürnberger Würstchen). Das originelle Dressing für den den Kartoffelsalat kommt ganz ohne Laktose bzw. Ersatzstoffe aus.

Zubereitungszeit: 45 min.

Rezept Nürnberger Würstchen mit Kartoffelsalat

 

Zutaten für 4 Personen:

20 Nürnberger Würstchen
1 kg kleine, junge Kartoffeln
1 Spitzpaprika
1 Limette
1 frische Knoblauchzehe
6 Stengel glatte Petersilie
6 Stengel Minze
6 Stengel Koriander
60 ml Olivenöl
1/2 TL Honig
Salz
Pfeffer

 

Zubereitung:

1. Kartoffeln gründlich waschen und bürsten, halbieren und in Salzwasser gut 20 min. gar kochen, Wasser abgießen
2. Paprika waschen, entkernen und sehr fein würfeln
3. Knoblauch schälen und fein hacken
4. Kräuter waschen und mitsamt Stielen fein hacken (wer eine entsprechende Küchenmaschine hat, kann auch Kräuter, Knoblauch und Paprika zusammen zerkleinern)
5. Knoblauch, Kräuter, Paprika und Honig vermischen, Olivenöl angießen und mit Salz und Pfeffer würzen
6. Die Sauce über die Kartoffeln geben, die Limette auspressen und den Saft darüber geben