Pasta mit Broccoli und Tomaten

Einfaches und leckeres Pastarezept, welches völlig ohne Milchprodukte auskommt und damit bei Laktoseintoleranz bestens verträglich ist. Durch die Pinienkerne bekommt die Pasta eine besonders feine Note. Dazu passt gut ein frischer grüner Salat.

Zubereitungszeit: 40 min.

 

Rezept Pasta mit Broccoli und Tomaten - laktosefrei


Zutaten für 4 Personen:

400 g Pasta, hier Spaghetti
1 großer Broccoli
8 mittelgroße Tomaten
50 g Pinienkerne
Olivenöl
Salz
Pfeffer
Zubereitung:

1. Brocoli und Tomaten waschen, Strunk des Broccoli entfernen und in Röschen zerteilen
2. Broccoli ca. 7 min. in kochendem Salzwasser blanchieren oder 10 min. dämpfen
3. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen
4. Tomaten in mundgerechte Stücke schneiden und in der Pfanne enbraten
5. Vorgegarten Broccoli hinzufügen
6. Parallel Pinienkerne in einer weiteren Pfanne ohne Öl vorsichtig anrösten, wenden
7. Pasta nach Anleitung zubereiten
8. Pinienkerne unter Broccoli und Tomaten heben
9. Pasta in ein Sieb gießen, zurück in den leeren Topf geben und etwas Olivenöl darüber geben
10. Gemüse unter die Pasta mischen und auf Tellern anrichten