Pasta mit Garnelen-Tomaten-Sauce

Einfaches laktosefreies Pastarezept für alle Tage, aber sehr lecker und mit einem raffinierten Geschmack. Bei der Verwendung von Tiefkühlgarnelen diese am besten vorher auftauen lassen, waschen und trocken tupfen.

Zubereitungszeit: 30 min.

 

Rezept Pasta mit Garnelen-Tomaten-Sauce

 


Zutaten für 4 Personen:

ca. 500g Garnelen (geht auch TK, Garnelen können ohne wesentlichen Geschmacksverlust eingeforen werden)
400 g Cocktailtomaten
500 g Pasta
200 ml Weißwein
1/2 TL getrocknete Chiliflocken
Saft einer halben Zitrone
Salz
Pfeffer
Olivenöl

 
Zubereitung:

1. Garnelen kochfertig vorbereiten
2. Tomaten waschen und halbieren
3. Pasta nach Anleitung in Salzwasser kochen
4. Parallel Tomaten in Olivenöl anbraten und ca. 7 min. garen
5. Garnelen dazu geben, rundherum anbraten und mit Weißwein ablöschen
6. Mit Zitronensaft, Chiliflocken, Salz und Pfeffer abschmecken, nur kurz aufkochen lassen
7. Pasta mit der leckeren Sauce auf Tellern anrichten