Pasta mit Garnelen und grünen Bohnen

Ein einfaches, aber originelles Pastagericht. Schmeckt wie beim guten Italiener, dank der guten laktosefreien Zutaten ist es ein feiner Genuß.

Zubereitungszeit: 30 min.

 


Zutaten für 4 Personen:

500 g Pasta (Linguine oder andere dünne Nudeln)
400 g Garnelen (TK)
400 g grüne Bohnen (TK)
200 ml laktosefreie Sahne
100 ml Weißwein
Saft einer frischen Zitrone
1/2 TL Chili, getrocknet
Salz
Pfeffer
Öl zum Braten

 

 

Zubereitung:

1. Garnelen und Bohnen auftauen
2. Garnelen abtrocknen und mit Zitronensaft beträufeln
3. Pasta nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen
4. Bohnen in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten
5. Garnelen dazu geben und runherum anbraten
6. Mit Sahne und Weißwein ablöschen, mit Chili, Salz und Pfeffer würzen
7. Pasta mit Sauce auf Tellern anrichten