Pasta mit Garnelen und Fenchel

Einfaches laktosefreies Pastarezept, welches völlig ohne Milchprodukte auskommt. Die Garnelen in Kombination mit dem Fenchel ergeben einen originellen Geschmack.

Zubereitungszeit: 30 min.

 

Rezept Pasta mit Garnelen und Fenchel

 


Zutaten für 4 Personen:

500 g Pasta, z.B. Spaghetti
300 g Garnelen, Abtropfgewicht, wenn TK vorher auftauen
2 mittelgroße Fenchelknollen
Saft einer Zitrone
Olivenöl
Salz
Pfeffer

 
Zubereitung:

1. Pasta nach Anleitung in Salzwasser gar kochen
2. Garnelen gründlich waschen und mit Zitronensaft beräufeln
3. Fenchel waschen, Strunk entfernen und in Stücke schneiden
4. In einer Pfanne reichlich Olivenöl erhitzen und Fenchel rundherum anschwitzen
5. Garnelen mit in die Pfanne geben und ca. 3 min. rundherum anbraten bis sie rosa sind
6. Garnelen-Fenchel-Sauce mit Salz und Pfeffer würzen und über die Pasta geben, auf Tellern anrichten