Rinderlende mit Gemüse und Feldsalat

Im Ofen rosa gegarte Rinderlende mit feinem Gemüse und frischem Salat, ein feiner Genuß, wenn man etwas Muße zum Kochen hat. Feta zählt zu den laktosearmen Käsesorten, d.h. wenn man keine absolute Unverträglichkeit hat, kann man diesen ohne Probleme verwenden. Wer sehr empfindlich ist, kann stattdessen auch ganz laktosefreisen Feta kaufen (gibt es in gut sortierten Supermärkten).

Zubereitungszeit: 75 min.

 

Rezept Rinderlende mit Gemüse und Feldsalat


Zutaten für 4 Personen:

800 g Rinderlende am Stück
1 Stangensellerie
500 g Karotten
300 g Feldsalat
1 Apfel
200 g Fetakäse (ggf. als laktosefreies Produkt kaufen)
50 g getrocknete Cranberries
200 ml Rotwein
Saft einer Zitrone
Olivenöl
1 TL Senf
Salz
Pfeffer

 
Zubereitung:

1. Rindfleisch waschen, trocken tupfen, rundherum salzen und pfeffern
2. Karotten schälen, Sellerie waschen und Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden
3. Backofen auf 140 Grad vorheizen
4. In einer großen ofenfesten Pfanne etwas Öl oder Bratfett erhitzen und die Lende rundherum 5 min. anbraten
5. Gemüse dazu geben und 3 min. weiter braten
6. Pfanne mit Rotwein ablöschen und diese für ca. 60 min. in den Ofen geben
7. Parallel Feldsalat gründlich waschen und verlesen
8. Apfel mundgerecht klein schneiden
9. Feta würfeln
10. Dressing aus Zitronensaft, etwas Olivenöl, Senf, Salz und Pfeffer anrühren und den Salat damit anmachen
11. Pfanne aus dem Ofen nehmen, Fleisch in Scheiben abschneiden und mit Gemüse und Salat auf Tellern anrichten