Salat mit Putenbrust, Paprika und Tomaten

Ein leichtes Salatgericht ganz ohne Laktose. Im Alltag schnell gemacht, perfekt für eine kleine Mahlzeit. Wer größeren Hunger hat, ißt einfach ein Brot dazu.

Zubereitungszeit: 20 min.

 

Rezept Salat mit Putenbrust, Paprika und Tomaten


Zutaten für 4 Personen:

1 Kopf grüner Salat (bzw. nach Geschmack)
600 g Putenbruststreifen
250 g Cocktailtomaten
4 Paprika (hier schwarze, die eher selten sind und etwas ähnlich wie grüne schmecken)
Saft einer Zitrone
Olivenöl
1 TL Senf
Salz
Pfeffer
Zubereitung:

1. Salat, Tomaten, Paprika und Fleisch gründlich waschen
2. Putenfleisch salzen und pfeffern, ggf. kleiner schneiden in  mundgerechte Stücke
3. Salat, Tomaten und Paprika klein schneiden
4. Fleisch in einer Pfanne rundherum ca. 8 min. durchbraten
5. Parallel Dressing aus Zitronensaft, Senf, Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen
6. Putenbruststreifen zum Salat geben und alles mit Dressing mischen