Spargel mit rosa gebratener Kalbslende

Leckeres laktosefreies Spargelrezept. Für den perfekten Spargelgenuß braucht es übrigens keine Butter oder andere fettige Saucen. Sehr gut schmeckt Spargel auch mit einem Schuß gutem Olivenöl und etwas Salz. Je nach Hunger kann man das Rezept natürlich ergänzen, etwa mit Kartoffeln oder wenn es leicht und Trennkost sein soll, mit einem frischen grünen Salat.

 

Zubereitungszeit: 75 min.

 

Rezept Spargel mit Kalbslende


Zutaten für 4 Personen:

800 g Kalbslende am Stück
1,5 kg frischer weißer Spargel
Salz
Pfeffer
Olivenöl

 
Zubereitung:

1. Kalbslende waschen, trocken tupfen, rundherum salzen und pfeffern
2. Ofen auf 110 Grad vorheizen
3. Etwas Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen und Fleisch kräftig 7 min. rundherum anbraten
4. Pfanne mit dem Fleisch in den Ofen geben und ca. 60 min. (je nach Geschmack) garen. So ist das Fleisch innen schön rosa, siehe Bild.
5. Parallel Spargel schälen
6. In einem großen Topf Salzwasser aufsetzen und Spargel bei durchschnittlicher Dicke ca. 12 min. bei geringer Hitze garen (Garzeit je nach Dicke und Geschmack ggf. anpassen
7. Fleisch aufschneiden und mit Spargel auf Tellern anrichten. Spargel mit Olivenöl und Salz würzen