Spirelli mit Hackfleisch-Gemüse-Sosse

Leckeres laktosefreies Pastarezept, welches satt macht und einfach gut schmeckt. Ganz ohne Milchprodukte und auch ohne Ersatzprodukte.

Zubereitungszeit: 40 min.

Rezept Spirelli mit Hackfleisch-Gemü


Zutaten für 4 Personen:

400 g Spirelli / Spiralnudeln
500 g Rinderhack
4 Karotten
2 Zucchini
2 Dosen Tomatenstücke, ungewürzt (oder eine große Dose, insgesamt ca. 800 g Füllmenge)
1 TL Chiliflocken, mild (je nach Geschmack)
3 EL Sojasauce
Salz
Öl zum Braten

 

Zubereitung:

1. Karotten und Zucchini waschen, Karotten schälen und beides fein würfeln
2. In einer großen Pfanne Öl erhitzen und zuerst die Karottenwürfel anbraten
3. Hackfleisch dazu geben und ständig mit einem Kochlöffel zerkleinern, damit es schön krümmelig wird
4. Zucchiniwürfel dazu geben und mitbraten
5. Tomatenstücke komplett mit der Sosse dazu geben
6. Nun parallel die Spirelli gemäß Beschreibung in Salzwasser gar kochen
7. Parallel Kartoffeln in einer weiteren großen Pfanne in etwas Öl braten
8. Sosse mit Salz, Chiliflocken und Sojasauce abschmecken und ca. 15 mi. einkochen lassen
9. Spirelli mit Sosse auf Tellern anrichten